Shiften (Investmentfonds, Aktien)

Shiften nennt man den Wechsel von Investmentfonds/Aktien/Anlagestrategien innerhalb einem bestehenden Depot/Versicherungsvertrag. Beim Shiften wird (auch) das bestehende Vermögen (Depotwert/Policenwert) ganz oder teilweise neu investiert.
Bei den meisten privaten Investmentdepots sind beim Verkauf und Kauf von Investmentfonds/Aktien erneute Gebühren/Agio fällig.

Switchen (Investmentfonds, Aktien)

Switchen ist ein Fachbegriff, der im Zusammenhang mit dem Wechsel von Investments in einem Depot/Versicherungsvertrag verwendet wird. Die Bedeutung von Switchen ist die Neuausrichtung von zukünftigen Investitionen. Das in den Investmentfonds/Aktien/Anlagestrategien bereits investierte Kapital bleibt unverändert investiert.

Deutsche Aktien

Diese Anlagestrategie investiert in deutsche Aktien und deutsche Aktienfonds. Zielsetzung der Anlagestrategie ist es, mit kontrolliertem Risiko mittel- und langfristig an den deutschen Aktienmärkten zum Vorteil des Anlegers zu partizipieren.

Vermögensverwalter ist die Dr.