Bruttopolice (Bruttopolizze)

Die Bruttopolice/-polizze ist seit jeher in der Versicherungswirtschaft bekannt, da die überwiegend am Markt gängigen Lebens- und Rentenversicherungen als Bruttopolicen/-polizzen konzipiert sind.

Der Kunde bespart einen Lebens- oder Rentenversicherungsvertrag mit einem von ihm gewählten Beitrag. Dieser umfasst sowohl den Sparbeitrag, als auch sämtliche Kosten (Versicherungsschutz, Verwaltungskosten, Abschlussprovisionen, Depotgebühren, Erfolgsprovisionen, etc.).

Im Gegensatz zur Nettopolice/-polizze werden die Kosten für die Abschlussprovision in die zahlende Prämie eingerechnet bzw. kalkuliert. Ein separater Ausweis erfolgt nicht.